ALTA BADIA GOURMET EVENTS

Es sind seit dem Beginn dieses langen Abenteuers mit dem Namen „Mit Genuss Ski fahren" 10 Jahre vergangen, denn seit 2009 treffen sich hier zahlreiche italienische und internationale Sternenköche, als erster ist der Erfinder dieser geglückten Initiative mit dabei, und zwar Norbert Niederkofler (Restaurant St.Hubertus c/o Hotel Rosa Alpina, 3 Michelin-Sterne). Das Konzept bleibt unverändert: die 10 Gourmet-Köche werden jeweils einer Berghütte auf den Pisten in Alta Badia zugeordnet und werden für diesen Betrieb ein Rezept entwerfen, welches den Ski-Fahrern während der ganzen Wintersaison angeboten wird. Jeder Koch vertritt eine Saison und entwirft ein Rezept nach dem Motto #skitheitalianway. Bei den Rezepten beherzen die Köche die Unverfälschtheit der italienischen Küche und deren Zutaten und verwenden dementsprechend qualitativ hochwertige Produkte. Jedes Gericht wird mit einem Südtiroler Wein kombiniert, welcher sorgfältig von einem Weinkenner Südtirols ausgewählt wurde, um spezielle und originelle Kombinationen zusammenzustellen.

#SkiTheItalianWay
Alta Badia ist in den letzten Jahren zu einem begehrten touristischen Ziel der Gastronomie geworden. Dies auch dank „Skifahren mit Genuss", der leckersten Initiative der Wintersaison, welche pünktlich im Dezember die Skipisten des Gebiets im Herzen der Dolomiten, dem Welterbe UNESCO, einnimmt. Dank der kulinarischen Initiativen nahe der Pisten, werden in Alta Badia die besten Gerichte unseres Landes gefeiert und das Motto #skitheitalianway gewürdigt. Die Wintersaison ist dementsprechend mehr als eine einfache Abfahrt auf Skiern. In Alta Badia wird die Vereinigung zwischen Schneesport und Gastronomie aufgewertet, d.h. das Beste, was die Gegend zu bieten hat. Hiermit sollen sowohl die Skifahrer, als auch alle Feinschmecker eine qualitativ hochwertige Küche und sehr gute Weine kennenlernen und das Angebot der Weingastronomie in den Berghütten erweitert werden.

MEHR ENTDECKEN