DIE DOLOMITEN AUF
GOOGLE STREET VIEW

Ab heute kann man die Naturparks des UNESCO-Welterbes Dolomiten auch von zu Hause aus mit dem eigenen PC, Tablet oder Smartphone „besuchen".

Google Street View hat ein Wanderexpertenteam, ausgerüstet mit auf den Rucksack befestigten Kameras und Sensoren, an die verborgensten Stellen der Dolomiten geschickt, um die Wanderwege und beeindruckendsten Gipfel der Gegend aufzunehmen und zu verzeichnen. Heute stehen die Dolomiten im Internet und sind von unseren Handys aus zugänglich.

Google hat sich dafür entschieden, allen die Möglichkeit zu geben, die einzigartigen Wanderwege entlangzuwandern. Dank der Street-View-Technik kann man eine virtuelle Wanderung zwischen den Berggipfeln der Dolomiten, über die grünen Almwiesen des Naturparks Fanes-Sennes-Prags oder etwa im Naturpark Puez/Geisler unternehmen.

Selbstverständlich bleibt das echte Wandern in den Dolomiten, wo auch andere Sinne – z. B. der Geruchssinn - miteinbezogen wird, ein einmaliges Erlebnis, das kein virtuelles Panorama wettmachen kann.

Entdecken Sie Ihren Lieblingsort

Hier klicken um alle Naturparks der Dolomiten zu sehen.

Hier klicken um die Zone von Alta Badia zu besuchen.

MEHR ENTDECKEN