MENU
GRAN RISA

PISTE GRAN RISA

Die legendäre schwarze Piste Gran Risa liegt im Herzen der Dolomiten. Sie befindet sich in La Villa, unmittelbar unter der Kabinenbahn Piz La Ila.

Die Skipiste Gran Risa ist 1.255 m lang, ihr Höhenunterschied beträgt 448 m und ihre maximale Gradiente beträgt 53%. Die Piste beginnt unterhalb der Station der Anlage und verläuft durch den Wald unmittelbar hinter La Villa. Sie erstreckt sich größtenteils nördlich: deshalb liegt sie während des gesamten Tages im Schatten, wodurch sie stark vereist ist.

Seit 1985 findet in Gran Risa der Riesenslalom für Männer im Rahmen des Alpinen Skiweltcups statt. Im Sommer 2005 wurden im Endabschnitt der Piste zwei riesige Hügel errichtet, die eine Gradiente von über 40% haben, wodurch die Piste nun auch für den Spezialslalom zugelassen ist.

Die Gran Risa ist durch den Alpinen Skiweltcup eine berühmte touristische Attraktion geworden und zieht sowohl Anfänger als auch erfahrenere Skifahrer an.

Im Dezember 2015 findet der Wettbewerb zum 30. Mal statt. Zu diesem besonderen Anlass werden sowohl der Riesenslalom als auch der Spezialslalom stattfinden.

Für weitere Informationen zum Skiweltcup, besuchen Sie www.skiworldcup.it.