SELLARONDA BIKE DAY

Am Sellaronda Bike Day dreht sich alles um die Liebhaber des Fahrrads. Die Dolomitenpässe rund um den Sella-Stock (Grödner- und Sellajoch, Campolongo- und Pordoipass) sind zwischen 8:30 und 15:30 für den motorisierten Verkehr gesperrt. Beim Sellaronda Bike Day haben alle Bike-Fans die einzigartige Gelegenheit vier Dolomitenpässe zu befahren, ohne dabei die Strecke mit dem Autoverkehr teilen zu müssen.

Starten können die Radsportler in den verschiedenen ladinischen Tälern und für Gaumenfreuden sorgen die zahlreichen, in der Nähe der Strecke gelegenen Restaurants und Berggasthöfe mit ihren Köstlichkeiten. Die Teilnahme am Bike Day ist offen für alle und erfordert auch keine Anmeldung. Wer in Corvara startet, wird von einer einheimischen Band musikalisch begleitet und auch ein DJ sowie Moderator werden nicht fehlen und für heitere Stimmung sorgen.

Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen, auf einer der absolut fesselndsten Strecken in aller Freiheit in die Pedale zu treten! Das Bike-Ereignis ist offen für alle, ist kein Wettbewerb und noch dazu völlig kostenlos.

MEHR ENTDECKEN