SELLARONDA HERO
27.06.2015

Beim Sellaronda HERO – das als schwerstes Radrennen weltweit gilt - messen sich am Samstag, 27. Juni über 4.000 Biker.

Südtirol Sellaronda HERO 2015 trägt Regenbogenfarben, denn in diesem Jahr wird hier die UCI-Weltmeisterschaft im MTB-Marathon ausgetragen. Ein guter Grund daran teilzunehmen und die kolossalen Dolomitenberge herauszufordern. Das Rennen verläuft über 4 Dolomitenpässe und führt auch durch das ganze Alta Badia –Tal: vom Grödnerjoch über Kolfuschg, Corvara und dem Hochplateau Pralongià bis zum Campolongo-Pass. Liebhaber des Radsports treten hier Seite an Seite mit Elite-Athleten in die Pedale, die für den UCI-Weltmeisterschaftstitel in der Disziplin „Marathon" im Wettbewerb stehen.
Wolkenstein
LOCATION
27.06.2015
DATUM
7:00
ZEIT
SPORT
100%
MUSIK UND SPASS
80%
KINDER
60%

Das Rennen der 4.015 Helden

Am Samstag, 27. Juni starten 4.015 Helden das Rennen Südtirol Sellaronda HERO im Grödner Wolkenstein, um von da aus die Dolomiten zu erobern. Die Strecke für Männer umfasst 87 Kilometer und ganze 4.700 Höhenmeter, jene der Frauen hingegen 60 Kilometer und 3.400 Höhenmeter. Beide Strecken führen durch das Alta Badia -Tal, wo die Fans die vorbeirasenden Helden anheuern können.

Weitere Informationen: www.sellarondahero.bike

MEHR ENTDECKEN