SNOWSAT SYSTEM UND SCHNEEKANONEN

Ab diesem Jahr wird die Technologie die Pistenpräparierung noch effektiver und effizienter gestalten. Bei den meisten Pistenraupen des Skikarussells Alta Badia wurde das Satellitensystem „Snowsat" installiert, das die Dicke der Schneeschicht unter dem Gerät auf Basis von Satellitendaten angibt. Dank diesem innovativen Steuerungssystem weiß der Raupenfahrer, wo er Schnee hinzufügen bzw. überflüssigen Schnee von der Piste entfernen muss, um vollkommen einheitliche Pisten zu erzielen. So lässt sich in den Bereichen, wo genug Schnee liegt, Kunstschnee einsparen. Eine deutliche Einsparung an Kraftstoff und Betriebsstunden zugunsten der Umwelt und des Wohlergehens unserer Mitarbeiter.

Um die Produktion von Kunstschnee zu optimieren, verfügt das Konsortium Skicarosello über eine innovative und technologisch fortschrittliche Software für die Überwachung und Steuerung all seiner 450 Schneekanonen im Gebiet. Dank spezieller Tablets, auf denen diese Anwendung installiert ist, können die Betreiber alle Pumpmaschinen in Echtzeit überwachen und eventuelle Probleme erkennen, um eine Verschwendung von Wasser und Energie möglichst zu vermeiden. Die Maschinen können auch direkt vom Tablet aus betätigt oder abgestellt werden, ohne dass irgendjemand vor Ort anwesend sein muss.
Eine Innovation, die ein maximales Ergebnis und stets perfekte, für Ihren Ski-Urlaub bestens gerüstete Pisten ermöglicht.

MEHR ENTDECKEN