SPEED HIKING

Die aggressive Alternative zum klassischen Bergwandern heißt Speed Hiking, eine schnelle Art des Wanderns mit Stöcken und leichtem Gepäck in natürlicher Umgebung. Ein Mix aus Laufen, Trekking und Nordic Walking in stetem Rhythmus.

Die Neuinterpretation des schnellen Wanderns gehört zu den gesündesten Trainingsarten für Körper und Geist. Speed Hiking ist eine der effektivsten Sportarten in Bezug auf Ausdauer, Sauerstoffzufuhr und zum Austesten der eigenen Grenzen in den Bergen.

Das Wegenetz von Movimënt eignet sich vorzüglich dafür, da es das Zusammenspiel der Rückenmuskeln, Bizepse und Trizepse bestens fordert. Neben steileren Wegen, die von den Dörfern La Villa, Corvara und San Cassiano hoch zu den Movimënt-Parks führen, finden Sie auch schonendere Wege zu den Parks auf der Hochebene.

Nach dem Speed Hiking können Sie sich in einem der vielen Wellnessbereiche in Movimënt von der Anstrengung erholen, ausruhen und Energie tanken, oder Ihr Training in einem der Freilicht-Fitnesszonen fortsetzen.

Wählen Sie einen Parcours, der in Länge und Schwierigkeitsgrad Ihren Fähigkeiten entspricht. Starten Sie in Ihrem Tempo. Speed Hiking eignet sich für jeden. Alta Badia ist ohne Zweifel der ideale Ort, um diesen Sport auszuüben.

Von Juni bis September wird freitagmorgens ein Speed Hiking Kurs angeboten mit wertvollen Tipps vom Lehrer für Ihr Training. Sie erhalten eine Kardio-Uhr, mit der Sie Ihre physiologischen Werte wie Herzschlag und verbrannte Kalorien überprüfen.

Die Anmeldung ist bis zum Abend zuvor in den Büros des Tourismusverbandes Alta Badia möglich. Abfahrt um 09:30 Uhr an der Gondel-Bergstation von Piz La Ila.

Preis 5,00 Euro + Gondelbahnticket


WIE SIE UNS ERREICHEN | HOTELS UND UNTERKÜNFTE
BEWEGUNG
80%
FAMILIE
60%
RELAX
30%

MEHR ENTDECKEN