FRANCESCO GABBANI PRÄSENTIERT "LA MIA VERSIONE DEI RICORDI"

Fast ein Jahr nach dem Tod von George Michael präsentiert Francesco Gabbani seine neue Single, die vierte Auskopplung aus dem Album Magellano, zusammen mit einem Video-Remake von „Last Christmas" von Wham!, eines der meist gespielten Weihnachtslieder.

„Der Wunsch, mich an einen Ort in den Bergen zwischen Schnee und hohen Gipfeln zurückzuziehen, war schon immer in mir", erzählt Gabbani. „Als ich mit meiner Crew über die Realisierung des neuen Videos gesprochen habe, habe ich nachgedacht, wie ich meine Liebe zu den Bergen mit einer Geschichte für den
Clip verbinden könnte. Da die Single in der Vorweihnachtszeit erscheinen sollte und mir die Idee mit dem Schnee gefiel, dachte ich sofort an das Video von Last Christmas. Als ich es mir wieder ansah, bemerkte ich, dass die Thematik meinem emotionalen Lied „La mia versione die ricordi" ähnelt, das vom Ende einer Liebe
erzählt."

Das Video wurde an verschiedenen Orten in Alta Badia www.altabadia.org (insbesondere in den Ortschaften Sankt Kassian und Armentarola) von Tiziano Russo für die Produktionsfirma Passo Uno aus Apulien gedreht. Die Idee war, die Handlung des Clips von Wham! mit den heutigen Stilmitteln nachzuerzählen und dabei dieselbe Atmosphäre zu erzeugen.
Außer Francesco, in der ursprünglichen Rolle von George Michael dargestellt, sind im Video auch sein Bruder Filippo Gabbani, in der Rolle von Andrew Ridgeley, und die anderen Bandmitglieder Giacomo
Spagnoli (Bass), Lorenzo Bertelloni (Keyboard und Klavier) und Davide Cipollini (Gitarre) zu sehen.

MEHR ENTDECKEN