MENU
SELLARONDA HERO

SELLARONDA HERO

Sellaronda Hero ist wohl das anstrengendste Mountainbike-Rennen, das in den Dolomiten ausgetragen wird. Schon in beinahe heldenhafter Weise müssen die Teilnehmer auf ihren Mountainbikes jede Menge Kilometer, endlose Auffahrten und Tausende Höhenmeter bewältigen.

Bei diesem Radrennen gibt es zwei verschiedene Strecken: eine verläuft über 85 km und 4.500 Höhenmeter, die andere hingegen über 60 km und 3.400 Höhenmeter. Beide Strecken haben ihren Start im Grödner Wolkenstein und verlaufen dann über die schönen, aber anspruchsvollen Dolomitenpässe des Sellamassivs. Über das Grödner Joch und den Campolongo-Pass erreichen die fleißigen Radler das Hochabteital - Alta Badia.
Am Rennen nehmen nicht nur Profi-Radfahrer teil, sondern auch Amateure und Sportvereine. Sogar Kinder können sich am Vortag bei der Hero Kids messen – eine Veranstaltung, die auf einer eigenen, kindergerechten Strecke ausgetragen wird.

Alle Informationen unter www.sellarondahero.com.